Produkt und Bestellung

Wollen Sie auf eine schmerzhafte Operation verzichten? Wenn ja, sind Sie dann auf der richtigen Stelle!

Trotz der sogfältigen Behandlung müssen wir auf einige Risiken hinweisen:



Beim Injizieren eben auch von einem Arzt können die Schwellkörper verletzt werden, das zur teilweise Restriktion der Erektionsfähigkeit führen kann!
Im Falle einer Verletzung und teilweise Restriktion der Erektionsfähigkeit müssen dann Geschlechtsverkehr und Sport für längere Zeit (auch 6-7 Wochen) vermieden werden!
Bei falscher Verwendung des Wirkstoffes oder fehlerhaftem Injizieren müssen Sie dann auch mit dem Verlust der Erektion, Gefühlsstörungen und Funktionsverlust rechnen!
Wird der Wirkstoff in eine Ader injiziert, zieht diese Fehltätigkeit Verletzungen mit Todesfolge nach sich!

EUR 2.490,-, inc. MwSt

Vor der Bezahlung lesen Sie die Allgemeine Geschäftsbedingungen sorgfältig durch!

 

Vorauskasse

Sie können per Überweisung einfach und rasch auch bezahlen.
Bitte benützen Sie unsere folgenden Bankdetails für Ihren Überweisungsauftrag:
Kontoinhaber: Zapit Ltd.
Name der Bank: PIRAEUS BANK
SWIFT / BIC Code: PIRBCY2N
IBAN: CY71008001700000000001785787
Verwendungszweck/Bemerkung (optional)

 


Info
ProductDemo | 0 EUR